Am Donnerstag, dem 30.03.17., ist DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT, der neue Film von Romuald Karmakar, in Frankfurt, Mousonturm, 20 Uhr, zu sehen. Es ist die erste Vorführung in Deutschland nach der WP bei der Berlinale im Februar. David Moufang / Move D, der Produzent Andro Steinborn sowie der Regisseur werden anwesend sein.

120217_bd_1988_IMG_FIX_1200x800.jpg

Von links: Romuald Karmakar (Regisseur), Ricardo Villalobos, Ata Macias, Roman Flügel, Sonja Moonear, Andro Steinborn (Produzent). Move D ist leider nicht auf dem Bild, er sass noch im Auto auf dem Weg zur Premiere in Berlin am 12.02.17

Photo © Berlinale 2017

Comment