Die Temperatur des Willens

Ein Film von Peter Baranowski

KINOSTART: 07.06.2018

Land: Deutschland 2017
Länge: 99 Min.
Regie: Peter Baranowski
Produktion: Passanten Filmproduktion
Kinostart: 7. Juni 2018
FSK: ohne Altersbeschränkung
WP: Filmfest München 2017
Verleih: eksys'tent distribution


SYNOPSIS

DIE TEMPERATUR DES WILLENS begleitet die “Legionäre Christi”, eine papsttreue ultrakonservative Ordensgemeinschaft – beim Missionieren und Demonstrieren, während intimer Zwiegespräche und PR-Besprechungen, bei öffentlichen Feiern im Bierzelt und hinter verschlossene Türen. Ein einmaliger und exklusiver Einblick in die Denkmuster und Überlebensstrategien religiöser Vereinigungen und den Glauben in der heutigen Zeit.



Romuald Karmakar hat bei dem Projekt als "Dramaturgische Betreuung" mitgewirkt. Kennengelernt haben sich die beiden Regisseure anlässlich eines Seminars an der HFF München von Romuald Karmakar zum Thema "Umstrittene Personen filmen" (WS 2014/15).




Comment