GALLODROME

Deutschland 1988, 12 Min


Regie, Produzent, Ton: Romuald Karmakar
Kamera: Bernd Neubauer
Schnitt: Romuald Karmakar, Birgit Lorenz
Produktionsfirma: Exocet-Film, München
Dreharbeiten: 14.07.1988, Nordfrankreich
Format: 16mm, 1:1,33
Bild/Ton: Farbe, Mono

Der Film ist Charles Willeford gewidmet

WP: 09.04.1989, Filmmuseum München
DP: 26.04.1989, Oberhausen, IFF - Deutscher Wettbewerb
TV-Erstsendung: 13.08.1989, SAT 1 (DCTP, "Stunde der Filmemacher")

Im Verleih der Pantera Film GmbH


SYNOPSIS

Hahnenkämpfe in Nordfrankreich am Nationalfeiertag.


The gamecock is the most stupid creature on earth and the most intelligent fighter.
— Charles Willeford


VARIA


RELATED FILM