BÜHNE DES LEBENS – RHETORIK DES GEFÜHLS

STAGE OF LIFE – RHETORICS OF EMOTION


EIN BEITRAG VON ROMUALD KARMAKAR


LENBACHHAUS MÜNCHEN

DAS HIMMLER-PROJEKT
Deutschland 2000, 182 Min
WP: Berlin Int. Film Festival, Forum, 2000
Kapitel III: Rhetorik und Suggestion.
Vorführung am 17.01.2006 im Café Ludwig, Petuelpark. 


In dem Projekt "Bühne des Lebens – Rhetorik des Gefühls. Eine Annäherung in sieben Kapiteln", befasst sich die Städtische Galerie im Lenbachhaus mit dem Thema der Emotionalität und ihrer medialen Repräsentation in der Gegenwartskunst.

Sechs vorbereitende Veranstaltungen (Kapitel I-VI) haben auf eine umfangreiche Gruppenausstellung (Kapitel VII) hingeführt, die nun im Kunstbau des Lenbachhauses stattfindet. Das Projekt reagiert auf eine Tendenz in der internationalen Gegenwartskunst, die Inszenierung von Gefühlen als Thema und als Methode in den Mittelpunkt der künstlerischen Praxis und kritischen Reflektion zu stellen. 

Konzipiert von Nicolaus Schafhausen, dem Gründungsdirektor der European Kunsthalle und Direktor des Witte de With in Rotterdam, wird die Ausstellung Filme, Videos und raumgreifende Installationen von FIKRET ATAY. MICHAEL BEUTLER. GERARD BYRNE. CERITH WYN EVANS. GADAR EIDE EINARSSON. OLAFUR ELIASSON. MATIAS FALDBAKKEN. ISA GENZKEN. LIAM GILLICK. HENRIK PLENGE JAKOBSEN. JESPER JUST. ROMUALD KARMAKAR. SARAH MORRIS. MARK RAIDPERE. BENNY NEMEROWSKY RAMSAY. DE RIJKE / DE ROOIJ. MICHAEL SAILSTORFER. MARKUS SCHINWALD. GAVIN TURK zeigen. 




RELATED FILM



Comment